Konstruktion und Bau hochkomplizierter Werkzeuge für die Produktion komplexer Spritzgussteile

Wir konstruieren und bauen hochkomplizierte Werkzeuge für die Produktion komplexer Spritzgussteile.

Die Konstruktionen für den Werkzeugbau beginnen bei Bernhardt & Schulte auf modernen CAD/CAM-Systemen in unserem Haus. In enger Abstimmung mit unseren Kunden bauen wir Werkzeuge für Spritzgieß-Formteile in komplexen Ausführungen – sowohl für den eigenen Produktionsbedarf als auch für Kundenprojekte, die diese in der eigenen Fertigung realisieren.

Dafür setzen wir präzise Metallbearbeitungsmaschinen ein und entwickeln Lösungen auf dem neuesten Stand der Formenbautechnologie.
So entstehen anspruchsvolle Werkzeuge für die effektive Verarbeitung von Duroplasten und Thermoplasten.

Hightechmaschinen bearbeiten bis zu 10 Teile automatisch

Bearbeitungszentren mit bis zu 5 Achsen und Werkzeugmagazin.

Im Werkzeugbau können die Herausforderungen für uns nicht groß genug sein. Wir freuen uns deshalb auf jede komplexe Aufgabenstellung.